• UH OH PROTECTION
 

#ReplaceMyGift – Terms & Conditions in German

FOTOWETTBEWERB VON HTC #ReplaceMyGift

OFFIZIELLE WETTBEWERBSREGELN

FÜR DIE TEILNAHME AM WETTBEWERB ODER DEN GEWINN DIESES WETTBEWERBS SIND WEDER KAUF NOCH ZAHLUNG ERFORDERLICH. EIN KAUF TRÄGT NICHT ZUR ERHÖHUNG IHRER GEWINNCHANCEN BEI. DER WETTBEWERB STEHT NUR TEILNEHMERN MIT AMTLICHEM WOHNSITZ IN DEN FÜNFZIG (50) VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND DEM DISTRICT OF COLUMBIA, IN KANADA, TAIWAN, IM VEREINIGTEN KÖNIGREICH, IN DEUTSCHLAND, INDIEN, SINGAPUR, FRANKREICH, HONGKONG, VIETNAM, AUSTRALIEN UND MALAYSIA OFFEN, DIE ZUM ZEITPUNKT IHRER TEILNAHME MINDESTENS ACHTZEHN (18) JAHRE ALT SIND (ODER DIE VOLLJÄHRIGKEIT AN IHREM JEWEILIGEN WOHNSITZ ERREICHT HABEN, WOBEI DAS HÖHERE ALTER AUSSCHLAGGEBEND IST; TEILNEHMER, DIE IHR ACHTZEHNTES (18.) LEBENSJAHR NOCH NICHT VOLLENDET HABEN, SIND VOM WETTBEWERB AUSGESCHLOSSEN). Dieser Wettbewerb wird in keiner weise von INSTAGRAM gesponsert, uNTERSTÜTZT oder verwaltet oder steht damit im zusammenhang. hier handelt es sich um einen wettbewerb auf der basis von fähigkeiten; die gewinner werden nach den qualitäten ihres beitrags und nicht per zufall ermittelt.

1.     WETTBEWERBSZEITRAUM: Der Fotowettbewerb von HTC #ReplaceMyGift (der „Wettbewerb“) beginnt am 18. Dezember 2013 um 0.00.00 Uhr amerikanischer Westküstenzeit (MEZ -9) und endet am 5. Januar 2014 um 23.59.59 Uhr amerikanischer Westküstenzeit („Wettbewerbszeitraum“).

 2.     TEILNAHMEBERECHTIGUNG: TEILNAHMEBERECHTIGT SIND NUR PERSONEN MIT AMTLICHEM WOHNSITZ IN DEN FÜNFZIG (50) VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA UND DEM DISTRICT OF COLUMBIA, IN KANADA, TAIWAN, IM VEREINIGTEN KÖNIGREICH, IN DEUTSCHLAND, INDIEN, SINGAPUR, FRANKREICH, HONGKONG, VIETNAM, AUSTRALIEN UND MALAYSIA (JEDES LAND ZÄHLT ALS „REGION“), DIE ZUM TEILNAHMEZEITPUNKT MINDESTENS ACHTZEHN (18) JAHRE ALT SIND (ODER DIE VOLLJÄHRIGKEIT AN IHREM JEWEILIGEN WOHNSITZ ERREICHT HABEN, WOBEI DAS HÖHERE ALTER AUSSCHLAGGEBEND IST; TEILNEHMER, DIE IHR ACHTZEHNTES (18.) LEBENSJAHR NOCH NICHT VOLLENDET HABEN, SIND VOM WETTBEWERB AUSGESCHLOSSEN). Mitarbeiter, Funktionäre, Direktoren und unmittelbare Angehörige der HTC America, Inc. (der „Sponsor“) sowie ihre verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, Werbe- und Promotionsagenturen, insbesondere Rechts- und Finanzberater, sowie alle anderen Firmen, die mit diesem Wettbewerb in Zusammenhang stehen (zusammenfassend die „Wettbewerbsfirmen“), sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Wettbewerb ist außerhalb der oben genannten Regionen und dort, wo Wettbewerbe dieser Art gesetzlich unzulässig sind, ungültig. Für die Zwecke dieses Wettbewerbs bedeutet „unmittelbare Angehörige“ Eltern, Ehepartner, Kinder, Geschwister, Schwager/Schwägerin, Schwiegereltern, Großeltern und Personen, die mit diesen Personen im selben Haushalt leben; „Mitarbeiter“ bezeichnet alle entgeltlich beschäftigten Vollzeit- oder Teilzeitangestellten sowie externe Berater.

3.    TEILNAHME: FÜR DIE TEILNAHME SIND WEDER KAUF, TEILNAHMEGEBÜHR, ZAHLUNG ODER KAUFNACHWEIS ERFORDERLICH. Während des Wettbewerbszeitraums folgen Sie mit einem festgelegten Instagram-Benutzernamen @HTC (wenn Sie dies nicht bereits tun) und posten Sie ein Foto auf Instagram, das ein missglücktes Geschenk zeigt, das Sie bekommen haben; erklären Sie, warum es in Ihren Augen ein missglücktes Geschenk ist, und nennen Sie das Hashtag #ReplaceMyGift in Ihrer Bildunterschrift und taggen Sie @HTC im Foto, um als ein (1) Beitrag gewertet zu werden (jeweils ein „Beitrag“). Beiträge müssen bis spätestens 5. Januar 2014, 23.59.59 Uhr amerikanischer Westküstenzeit eingehen, um sich für die Teilnahme zu qualifizieren. Bei der Teilnahme über Ihr Mobiltelefon fallen eventuell die üblichen Gebühren für Datenübermittlung an. Weitere Einzelheiten hierzu erfahren Sie von Ihrem Mobiltelefonanbieter. Per Script, Macro oder anderweitig auf automatisierte Weise erzeugte Beiträge, die den Teilnahmeprozess stören, sind nicht zulässig. Instagram-Accounts können kostenlos auf www.instagram.com eröffnet werden. Wichtiger Hinweis: Ihr Beitrag (einschließlich des missglückten Geschenks, das auf dem Foto abgebildet ist, und die zugehörige Beschreibung) dürfen keine Hinweise auf ein bestimmtes Unternehmen oder eine Marke enthalten und sind nicht dazu gedacht, eine Person oder Firma zu blamieren oder schädigen. Mit einem (1) Instagram-Benutzernamen dürfen während des Wettbewerbszeitraums fünf (5) Beiträge pro Person eingereicht werden, wobei sich jedoch jeder Beitrag grundsätzlich von den anderen, von derselben Person eingereichten Beiträgen unterscheiden muss. Mit der Einsendung von Beiträgen verstehen die Teilnehmer und erkennen an, dass sie diese offiziellen Wettbewerbsregeln (die „offiziellen Regeln“) gelesen haben, akzeptieren und sich zu ihrer Einhaltung verpflichten; die Regeln können eingesehen werden unter http://blog.htc.com/replacemygift/. Die Verwendung von Informationen, die im Rahmen des Wettbewerbs erhoben werden, erfolgt nur in Übereinstimmung mit diesen offiziellen Regeln und der Datenschutzregelung des Sponsors, die unter http://www.htc.com/us/terms/privacy/ eingesehen werden kann.

Der Sponsor und/oder seine designierten Vertreter behalten sich das Recht auf Prüfung aller Beiträge vor, die während des Wettbewerbszeitraums eingehen, und berücksichtigen nur die Beiträge, die nach der Feststellung des Sponsors in seinem alleinigen Ermessen diesen offiziellen Regeln entsprechen. Beiträge, die nach dem alleinigen Ermessen des Sponsors diesen offiziellen Regeln zuwiderlaufen, werden vom Wettbewerb disqualifiziert. Die Entscheidungen des Sponsors sind endgültig und verbindlich.

Sollte die Identität eines Teilnehmers strittig sein, dann wird der Beitrag dem berechtigten Inhaber des Instagram-Benutzernamens zum Zeitpunkt der Einsendung zugeschrieben; der Teilnehmer wird eventuell dazu verpflichtet, einen ausreichenden Identitätsnachweis zu erbringen, um zu zeigen, dass er der berechtigte Inhaber des Accounts mit dem betreffenden Benutzernamen ist. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Teilnehmers, den Sponsor schriftlich über etwaige Änderungen seines Benutzernamens während des Wettbewerbszeitraums zu verständigen. Ein Nachweis für das Einsenden des Beitrags ist kein Nachweis für die Zustellung des Beitrags. Jeder Beitrag muss von Hand eingegeben und vom jeweiligen Teilnehmer hochgeladen werden; Beiträge, die über eine automatisierte und/oder wiederholte elektronische Eingabe eingereicht werden (insbesondere Beiträge, die mit einem Script, Macro, Bot oder Wettbewerbsservice eingereicht werden), werden disqualifiziert, und Übermittlungen von diesen oder damit verbundenen E-Mail- oder IP-Adressen werden unter Umständen gesperrt.

ANFORDERUNGEN AN DIE BEITRÄGE: Beiträge dürfen keine Inhalte zeigen, die nach dem alleinigen Ermessen des Sponsors:

  • beabsichtigen, eine Person oder Firma zu beleidigen oder zu schädigen
  • eindeutig sexueller Natur sind oder dies andeuten, unnötig gewaltsam sind oder ethnische Herkunft, Rassenzugehörigkeit, Geschlecht, Religion, Berufs- oder Altersgruppen verunglimpfen, frevelhaft oder pornografisch sind, Nacktheit zeigen
  • Alkohol, illegale Drogen, Tabak, Feuerwaffen/Waffen (oder deren Verwendung) fördern, Handlungen befürworten, die riskant oder gefährlich wirken, bestimmte politische Vorhaben oder Nachrichten verbreiten
  • obszön oder beleidigend sind, Formen von Hass oder Hassgruppen befürworten, scheinbar Kopien von anderen eingereichten Beiträgen sind
  • andere Personen oder Unternehmen falsch darstellen oder verunglimpfen oder falsche Bemerkungen über Produkte oder Geräte machen
  • unerlaubterweise Marken, Logos oder Handelsaufmachungen enthalten, die anderen gehören
  • persönliche Kennzeichen wie Namen von Personen oder E-Mail-Adressen enthalten
  • unerlaubterweise urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, das anderen gehört
  • unerlaubterweise Material enthalten, das Namen, Abbild, Stimme oder sonstige Merkmale einer Person wiedergeben, insbesondere von Prominenten und/oder anderen lebenden oder verstorbenen Personen des öffentlichen oder privaten Lebens
  • Personen zeigen, die Prominenten oder anderen lebenden oder verstorbenen Personen des öffentlichen oder privaten Lebens ähnlich sehen
  • Nachrichten oder Bilder vermitteln, die dem positiven Image und/oder guten Willen, mit dem wir uns verbunden sehen wollen, zuwiderlaufen, und/oder
  • gegen irgendwelche Gesetze verstoßen.

Der Beitrag muss die Originalarbeit des Teilnehmers sein, darf nicht bereits veröffentlicht worden sein und keine früheren Preise gewonnen haben; der Beitrag darf nicht gegen Urheberrechte, Marken, Datenschutzrechte, Öffentlichkeits- oder sonstige geistige Eigentumsrechte oder andere Rechte natürlicher oder juristischer Personen verstoßen. Dem Teilnehmer obliegt die Verantwortung, vor Einsendung seines Beitrags sämtliche Freistellungen und Zustimmungen einzuholen, die zur Verwendung und Ausstellung des Beitrags durch den Sponsor in der in diesen offiziellen Regeln dargelegten Weise notwendig sind, insbesondere die Genehmigung zu Verwendung von Namen und Abbild einer Person, die im Beitrag erscheint oder erkennbar ist. Der Sponsor behält sich das Recht vor, jederzeit von einem Teilnehmer den Nachweis für diese Erlaubnis in einer für ihn annehmbaren Form zu verlangen. Wird der eingeforderte Nachweis nicht erbracht, so kann der Beitrag für nichtig erklärt werden.  Durch Einreichen eines Beitrags gewährleistet der Teilnehmer und sichert zu, dass er und Personen, die im Beitrag erscheinen oder erkennbar sind, der Einsendung und Verwendung des Beitrags im Wettbewerb sowie der hier beschriebenen anderweitigen Nutzung desselben zustimmen.

Mit dem Einreichen des Beitrags erkennt der Teilnehmer an und erklärt sich damit einverstanden, dass der Sponsor viele Beiträge im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb und/oder anderen Wettbewerben erhält, die vom Sponsor veranstaltet und/oder gefördert werden, und dass der betreffende Beitrag anderen Beiträgen, die im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb und/oder anderen Wettbewerben, die vom Sponsor veranstaltet und/oder gefördert werden, oder aus anderen Gründen eingereicht wurden, oder anderem vom Sponsor entwickelten Material in Thematik, Vorstellung, Format oder anderer Hinsicht ähneln oder damit identisch sein kann. Der Teilnehmer verzichtet auf alle Ansprüche, die der Teilnehmer eventuell hat, gehabt hat und/oder in Zukunft haben wird, dass ein beliebiger Beitrag und/oder andere vom Sponsor angenommene, geprüfte und/oder benutzte Arbeiten seinem Beitrag ähneln oder dass dem Teilnehmer im Zusammenhang mit diesem Beitrag oder anderen vom Sponsor verwendeten Arbeiten eine Vergütung zusteht.

4.       BEWERTUNGSZEITRAUM: Während des Bewertungszeitraums werden alle Beiträge von einer Jury nach den folgenden, gleich gewichteten Bewertungskriterien bewertet: i) Originalität des missglückten Geschenks, ii) Kreativität des Beitrags, iii) humoristischer Aspekt des Betrags sowie iv) die „Missglücktheit“ des empfangenen Geschenks insgesamt (die „Beurteilungskriterien“). Die vier (4) Beiträge, die unter allen eingesandten Beiträgen aus den Vereinigten Staaten und dem District of Columbia die höchste Wertung der Jury erhalten, kommen in die Endauswahl um den Großen Preis. Die acht (8) Beiträge, die unter allen eingesandten Beiträgen aus den anderen teilnehmenden Regionen (mit Ausnahme der Vereinigten Staaten und des District of Columbia) die höchste Wertung der Jury erhalten, kommen in die Endauswahl um den Großen Preis. Es werden insgesamt zwölf (12) Große Preise vergeben. Sollte es bei der Auswahl für den Großen Preis zu punktgleichen Wertungen kommen, wird ein vom Sponsor gewählter Schiedsrichter nach den obigen Bewertungskriterien eine erneute Bewertung vornehmen und die Punktgleichheit aufheben.

Alle Teilnehmer, die die Endrunde erreichen, werden am oder um den 10. Januar 2014 über Instagram unter Verwendung des zum Zeitpunkt der Einsendung genannten Benutzernamens verständigt. Die potenziellen Gewinner werden eventuell dazu verpflichtet, folgende Unterlagen zu unterzeichnen und an den Sponsor zurückzusenden: 1) Eidesstattliche Erklärung der Teilnahmeberechtigung/Haftungsfreistellung (bzw. Erklärung, wenn der Teilnehmer aus Kanada stammt) einschließlich Freigabe zur Veröffentlichung, 2) Teilnehmerfreistellung, die beim Sponsor spätestens bis zu dem in der Mitteilung genannten Fristablauf eingetroffen sein muss, sowie 3) sämtliche weiteren vom Sponsor verlangten Unterlagen. Sollten verlangte Unterlagen nicht innerhalb der in der Mitteilung genannten Frist zurückgeschickt oder Mitteilungen als unzustellbar zurückgesandt werden, können die Endrundenteilnehmer disqualifiziert und im alleinigen Ermessen des Sponsors durch den rangnächsten Teilnehmer ersetzt werden. Die Bezeichnung als Gewinner des Großen Preises gilt vorbehaltlich des Nachweises, dass diese offiziellen Regeln eingehalten wurden und werden, und vorbehaltlich der Billigung durch den Sponsor. Die Entscheidungen der Jury und des Sponsors sind in allen diesen Wettbewerb betreffenden Angelegenheiten endgültig und verbindlich, einschließlich der Auslegung und Anwendung dieser offiziellen Regeln.

5.       GROSSE PREISE (12) (Sechs (6) für die Vereinigten Staaten und den District of Columbia und sechs (6) für alle übrigen Teilnehmerregionen): Ein mobiles Endgerät von HTC One. Ungefährer Einzelhandelswert:  je 599,99 US-Dollar. Der Einzelhandelswert aller Preise insgesamt beträgt 7.199,88 US-Dollar. Mit Ausnahme der hier genannten Fälle ist der Austausch der Preise nur nach Ermessen des Sponsors zulässig, der sich das Recht vorbehält, einen Preis (oder Bestandteil desselben) durch einen Preis von vergleichbarem oder höherem Wert zu ersetzen. Die Gewinner des Großen Preises sind verantwortlich für die Entrichtung sämtlicher Steuern auf Bundes-, einzelstaatlicher oder Kommunalebene und etwaiger Quellensteuern sowie für sämtliche weiteren Kosten und Aufwendungen, die mit der Annahme und Verwendung des Preises einhergehen, hier aber nicht eigens aufgeführt sind, insbesondere der Mobiltelefonservice. Mit der Annahme des Preises erkennen die Gewinner die Einhaltung dieser offiziellen Regeln an.

6.      LIZENZ/GEWÄHRUNG VON RECHTEN: Der Teilnehmer behält das Eigentum an seinem Beitrag vorbehaltlich der Fassung der Servicebestimmungen von Instagram, die für den Teilnehmer im Land seines Wohnsitzes gelten. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb und im gesetzlich zulässigen Umfang gewähren die Teilnehmer jedoch den Wettbewerbsfirmen und ihren jeweiligen verbundenen Unternehmen, Lizenznehmern, Promotionpartnern, Entwicklern, gesetzlichen Vertretern, Rechtsnachfolgern, Bevollmächtigten und Lizenznehmern eine immerwährende, weltweite, gebührenfreie, nicht-exklusive, unterlizenzierbare und uneingeschränkte und übertragbare Lizenz zur Bearbeitung, Veränderung, Kürzung, Umgestaltung, Ergänzung, Streichung, Vervielfältigung, Codierung, Speicherung, Abänderung, Abschrift, Übermittlung, Veröffentlichung, Anbringung, Übertragung, Zurschaustellung, Anpassung, Ausstellung und/oder anderweitigen Verwendung oder Wiederverwendung (ohne Einschränkungen zu Zeitpunkt oder Anzahl der Verwendungen) des jeweiligen Beitrags des Teilnehmers, seines Namens, seiner Anschrift, Abbildung, Stimme, seines Abbilds, seiner Aussagen, seines Hintergrunds und biografischen Materials; dies gilt insbesondere für sämtliches Material, das im Zusammenhang mit dem Wettbewerb eingereicht wurde, sowie jegliche sonstigen Fotos, Porträts, Unterlagen oder weiteres Material, das sich auf den Teilnehmer bezieht und sich aus seiner Teilnahme an diesem Wettbewerb ergibt (mit oder ohne Verwendung des Namens des Teilnehmers), in sämtlichen Medien, insbesondere Print-, digitale und elektronische Medien, Computer, DVD, CD, Audio- und audiovisuelle Medien (ungeachtet dessen, ob diese Medien bereits existieren oder zu einem späteren Zeitpunkt entwickelt werden) sowie in jeder Sprache weltweit und in jeder Form für Handel, Werbung, Verkaufsförderung, gewerbliche oder jegliche sonstigen Zwecke, ohne dass hierzu weitere Prüfungen, Mitteilungen, Genehmigungen, Entgelte oder Vergütungen für den Teilnehmer oder eine etwaige Drittpartei fällig werden.

7.      HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: Die Teilnehmer verzichten auf und befreien den Sponsor und seine verbundenen Unternehmen von sämtlichen Ansprüchen, die die Teilnehmer eventuell jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt auf der Grundlage von „moralischen Rechten“ bzw. „droit moral“ oder einem unlauteren Wettbewerb im Hinblick auf die Ausnutzung der Beiträge durch den Sponsor ohne weitere Mitteilung oder Vergütung irgendwelcher Art an die Teilnehmer in einem beliebigen Rechtsraum haben; die Teilnehmer verpflichten sich überdies, keinerlei Klagen, Forderungen oder Rechtsverfahren gegen den Sponsor und seine jeweiligen verbundenen Unternehmen, Lizenznehmer oder sonstige Personen im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb mit der Begründung anzustreben, zu unterstützen, aufrechtzuerhalten oder zu genehmigen, dass die Verwendung eines Beitrags oder daraus abgeleiteter Arbeiten gegen die Rechte der Teilnehmer an denselben verstoßen oder diese Rechte verletzen.

JEDER TEILNEHMER AKZEPTIERT DIE IN DIESEN OFFIZIELLEN REGELN AUFGEFÜHRTEN BESTIMMUNGEN UND VERPFLICHTET SICH, DIE ENTSCHEIDUNGEN DER JURY DES SPONSORS ALS VERBINDLICH ANZUERKENNEN. DER TEILNEHMER GEWÄHRLEISTET, DASS ER ZUR TEILNAHME AN DIESEM WETTBEWERB BERECHTIGT IST, UND VERPFLICHTET SICH, DIE WETTBEWERBSFIRMEN UND IHRE JEWEILIGEN MUTTER- UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN, GESCHÄFTSEINHEITEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, WERBE-, PROMOTION- UND PR-AGENTUREN SOWIE IHRE JEWEILIGEN FUNKTIONÄRE, DIREKTOREN, MITARBEITER, BEVOLLMÄCHTIGTEN UND VERTRETUNGEN VON UND GEGEN SÄMTLICHE FORDERUNGEN, VERLUSTE, HAFTUNG UND SCHÄDEN JEDER ART (EINSCHLIESSLICH ANGEMESSENER ANWALTSGEBÜHREN UND AUFWENDUNGEN) ZU ENTSCHÄDIGEN UND SCHADLOS ZU HALTEN, DIE GEGEN SIE ERHOBEN WERDEN, IM ZUSAMMENHANG MIT VERWENDUNG, ANNAHME ODER MISSBRAUCH EINES PREISES ENTSTANDEN SIND, ERLITTEN WERDEN ODER SICH DARAUS ERGEBEN, INSBESONDERE FÜR KÖRPERVERLETZUNG, BESCHÄDIGUNG, TOD, VERLUST ODER SACH- ODER PERSONENSCHADEN, ODER DIE SICH DURCH DEN VERSTOSS GEGEN EINE VEREINBARUNG ODER GARANTIE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEM WETTBEWERB, EINSCHLIESSLICH DIESER OFFIZIELLEN REGELN, VONSEITEN DES BETREFFENDEN TEILNEHMERS ERGEBEN. VERSUCHE, EINE WEBSITE VORSÄTZLICH ZU BESCHÄDIGEN ODER DIE RECHTMÄSSIGE DURCHFÜHRUNG DES WETTBEWERBS ZU UNTERGRABEN, STELLEN EINEN VERSTOSS GEGEN STRAF- UND ZIVILGESETZE DAR; IM FALLE EINES SOLCHEN VERSUCHS BEHALTEN SICH DIE WETTBEWERBSFIRMEN UND IHRE JEWEILIGEN LIZENZNEHMER DAS RECHT VOR, INSOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG SÄMTLICHE ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN RECHTSBEHELFE GEGEN DIE PERSON(EN) ANZUSTRENGEN, DIE FÜR DIESEN VERSUCH VERANTWORTLICH IST/SIND.

Dieser Wettbewerb unterliegt in den USA den Gesetzen des Bundesstaates Washington sowie allen anwendbaren Gesetzen auf Bundes-, einzelstaatlicher und kommunaler Ebene. Klagen oder Forderungen im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb sind vor ein zuständiges Gericht im US-Bundesstaat Washington zu bringen.

8.      INTERNET: Die Teilnehmer erklären sich zudem einverstanden, dass die Wettbewerbsfirmen und Instagram sowie ihre jeweiligen Mutter- und Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie ihre jeweiligen Funktionäre, Direktoren, Anteilseigner, Vertreter und Mitarbeiter sowie etwaige Anbieter von Internetzugang (zusammenfassend die „freigestellten Parteien“) nicht für Folgendes haften: (a) Elektronische Übertragungen, Beiträge, Fotos oder Einsendungen, die aus irgendeinem Grund verloren gehen, verspätet eingehen, unvollständig, verstümmelt sind, vernichtet oder fehlgeleitet wurden oder nicht beim Sponsor oder seinen Vertretern eingegangen sind; (b) etwaige Probleme oder technische Fehlfunktionen, Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel, Verzögerungen bei Betrieb oder Übertragung, Kommunikationsausfälle und/oder menschliches Versagen, welche bei Übertragung, Empfang oder Bearbeitung von Beiträgen oder damit zusammenhängendem Material auftreten können, oder für die Vernichtung oder den unbefugten Zugang zu, die Veränderung von Beiträgen, Fotos oder damit zusammenhängendem Material; (c) nicht funktionstüchtige oder nicht verfügbare Hardware, Netzwerke, Software oder Telefonübertragungen, Beschädigungen des Computers des Teilnehmers oder einer anderen Person und/oder seiner Inhalte, die im Zusammenhang mit oder aufgrund der Teilnahme an diesem Wettbewerb entstanden sind; oder (d) Ursachen, die die Verwaltung, Sicherheit, Gerechtigkeit, Integrität oder ordentliche Durchführung dieses Wettbewerbs gefährden; (e) etwaige Beiträge, die auf eine nicht ausdrücklich in diesen Regeln gestattete Weise eingereicht werden (alle diese Beiträge werden disqualifiziert); (f) etwaige Druckfehler in diesen offiziellen Regeln oder in Werbung oder Korrespondenz im Zusammenhang mit dieser Promotion. Der Sponsor behält sich das Recht vor, im alleinigen Ermessen diesen Wettbewerb abzubrechen oder auszusetzen, falls Viren, Softwarefehler, Betrug, Hacking oder sonstige Ursachen die Verwaltung, Sicherheit oder den ordentlichen Ablauf des Wettbewerbs stören. In diesen Fällen werden entsprechende Mitteilungen in blog.htc.com eingestellt, und die Preisgewinner werden nach den oben beschriebenen Bewertungskriterien aus allen Beiträgen ermittelt, die bis zum Abbruch des Wettbewerbs eingegangen sind. Sollten nach Auffassung des Sponsors mutmaßliche oder tatsächliche elektronische oder nicht elektronische Manipulierungen an einem Teil des Wettbewerbs vorliegen oder technische Schwierigkeiten die Integrität des Wettbewerbs gefährden, so behält sich der Sponsor das Recht vor, verdächtige Beiträge für nichtig zu erklären und/oder den Wettbewerb zu beenden und die Preise im alleinigen Ermessen nach den obigen Bewertungskriterien zu vergeben. Der Einsatz von automatisierter Startsoftware oder Einsendesoftware oder sonstiger mechanischer oder elektronischer Mittel, die dem Teilnehmer das wiederholte automatische Einsenden von Beiträgen ermöglichen, ist verboten.

9.    PERSÖNLICHE DATEN: Die Verwendung von Informationen, die im Rahmen des Wettbewerbs erhoben werden, erfolgt nur in Übereinstimmung mit diesen offiziellen Regeln und der Datenschutzregelung des Sponsors, die unter http://www.htc.com/us/terms/privacy/ eingesehen werden kann. Jeder Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich mit der Verwendung seiner persönlichen Daten zu diesem Zweck einverstanden. Die folgenden Informationen werden von jedem Teilnehmer zur Verwaltung des Wettbewerbs erhoben und können auch von den Wettbewerbsfirmen und ihren verbundenen Unternehmen dazu verwendet werden, um Kontakt mit den Preisgewinnern aufzunehmen: Vorname, Instagram Benutzername sowie Land des Wohnsitzes. Die Wettbewerbsfirmen werden die erhobenen Daten nicht verkaufen, weitergeben oder anderweitig an Dritte offenlegen, es sei denn, dies ist zur Erfüllung der oben genannten Zwecke notwendig; davon ausgenommen sind Fälle, in denen ein Teilnehmer im Voraus ausdrücklich der Übersendung weiterer Informationen durch die Wettbewerbsfirmen oder Dritte zustimmt. Teilnehmer haben das Recht auf Zugriff, Änderung und Rücknahme ihrer persönlichen Daten. Teilnehmer haben auch das Recht, unter gewissen Umständen gemäß geltenden Gesetzen Widerspruch gegen die Datenerhebung einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, kann der Teilnehmer sich schriftlich an Richard Ronald, Richard_ronald@htc.com („Datencontroller“ und „Datenempfänger“) wenden. Wir weisen die Teilnehmer darauf hin, dass die Daten der Wettbewerbsteilnehmer zum Zweck der Wettbewerbsverwaltung außerhalb der jeweiligen Regionen in die USA übermittelt werden, die nach den Datenschutzbestimmungen der EU keinen adäquaten Schutz bieten. Die Wettbewerbsfirmen werden alle im angemessenen Umfang notwendigen Schritte unternehmen um sicherzustellen, dass die persönlichen Daten der Teilnehmer im Hinblick auf diese Übermittlung sicher und in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen des Sponsors und diesen offiziellen Regeln behandelt werden, unternehmen aber keine weiteren Schritte, um die Einhaltung von geltenden Gesetzen in den Ländern der Wettbewerbsteilnehmer zu gewährleisten. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich mit dieser Übertragung einverstanden.

10.  LÄNDERSPEZIFISCHE HINWEISE: Sollte eine Bestimmung in diesen offiziellen Regeln nach den Gesetzen, Regeln oder Vorschriften in einer Teilnehmerregion ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Zusätzlich zur steuerlichen Anzeigepflicht gemäß diesen offiziellen Regeln sind die Gewinner zur Meldung des zusätzlichen Einkommens und, falls zutreffend, zur Entrichtung von Steuern, die aufgrund der Gesetze, Regeln und Vorschriften im Land ihres Wohnsitzes anfallen, verpflichtet. 

Für Deutschland: (i) Die freigestellten Parteien sind voll haftbar bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie für Schäden, die durch Verletzungen an Leib, Leben und Gesundheit entstanden sind; (ii) im Falle leichtester Fahrlässigkeit haften die freigestellten Parteien nur für Verstöße gegen eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Eine „Kardinalpflicht“ ist definiert als eine Verpflichtung, deren Erfüllung die Umsetzung dieses Vertrags erst ermöglicht und auf deren Erfüllung sich die Vertragsparteien generell verlassen; (iii) bei leichtester Fahrlässigkeit gemäß Unterabschnitt (ii) haften die freigestellten Parteien nicht für das Ausbleiben von wirtschaftlichem Erfolg, entgangenen Gewinn und indirekte Schäden; (iv) die Haftung gemäß den obigen Unterabschnitten (ii) und (iii) beschränkt sich auf typische, vorhersehbare Schäden; (v) diese Haftungsbegrenzung findet zu Gunsten der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der freigestellten Parteien entsprechende Anwendung; (iv) eventuelle Haftung aufseiten der freigestellten Parteien für etwaige Gewährleistungen und Ansprüche nach dem deutschen Produkthaftungsgesetz bleiben davon unberührt.

Für das UK: Ungeachtet anderweitiger Formulierungen in diesen offiziellen Regeln gilt keinerlei Beschränkung für die Haftung einer natürlichen oder juristischen Person bei Tod oder Körperverletzung infolge ihrer Fahrlässigkeit; dies gilt ebenso für ihre Haftung für Betrug oder andere Belange, in denen die Haftung von Gesetzes wegen nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen werden darf. Wo diese offiziellen Regeln eine Ermessensentscheidung einer Wettbewerbsfirma erlauben, die andernfalls zu einem wesentlichen Ungleichgewicht in den Rechten und Pflichten der Vertragsparteien, zum Schaden eines Verbrauchers führen und gegen das Erfordernis des guten Glaubens verstoßen könnte, ist dieses Ermessen auf angemessene Weise und nach Treu und Glauben auszuüben.

11.  GEWINNERLISTE: Die Namen der Preisträger (verfügbar am oder um den 15. Januar 2014) können eingesehen werden unter http://blog.htc.com/2013/01/replacemygift-winners/.

12.  SPONSOR: HTC America, Inc.  13920 SE Eastgate Way, Suite 200, Bellevue, Washington, 98005, USA.